Küchenabluftreinigung

Die stetige Ablagerung von Öl, Fett sowie Staubpartikeln in Küchenabluftsystemen stellt für die Betreiber ein enorm hohes Brandrisiko dar. Oftmals durchdringen Küchenabluftanlagen die horizontalen und vertikalen Brandabschnitte des gesamten Gebäudes. Im Brandfall breitet sich das Feuer überall im Abluftsystem aus.

Zudem verursacht die Verschmutzung eine geringe Betriebsleistung, funktionale Störungen, einen erhöhten Energieverbrauch sowie hygienische Missstände.

Deshalb schreiben Gesetzgeber und Berufsgenossenschaften mit diversen Auflagen zum Brandschutz und der Arbeitsplatzsicherheit eine kontinuierliche Wartung der Küchenabluftsysteme vor. Bei einer Missachtung dieser Sicherheitsregeln kann im Schadensfall die Regulierung durch den Versicherer verweigert werden. Mit unseren Kameras CompactPlus und Profi 3 der Firma Kummert ist jede Inspektion Ihres Küchenabluftsystems im Handumdrehen erledigt.

Kühlturmreinigung

Die Leistung eines Kühlturms ist direkt abhängig von der durchgeleiteten Luftmenge. Ist der Füllkörper verschmutzt, geht weniger Luft durch den Kühlturm und es kommt teils zu erheblichen Leistungsminderungen bis hin zu Produktionsausfällen.

Mit unserem Fachwissen und dem Einsatz modernster Reinigungssysteme sorgen wir für einen ökonomisch sinnvollen und reibungslosen Betrieb von Kühlturmanlagen. Mit unseren Kameras CompactPlus und Profi 3 der Firma Kummert ist jede Inspektion Ihrer Kühltürme im Handumdrehen erledigt.

Hallendeckenreinigung

Hallendecken & Deckensysteme müssen von Zeit zu Zeit gereinigt werden, um Staub, Schmutz, Flecken und Krankheitserreger zu entfernen. Auch in diesem Bereich stehen wir unseren Kunden als professioneller Partner zur Seite.

Luftkanalreinigung

Sowohl horizontal, als auch senkrecht verlaufende Luftkanalsysteme sind durch den Betrieb zwangsläufig vom Problem der zunehmenden Verunreinigung betroffen. Ohne entsprechende Maßnahmen der Reinigung kann der Verschmutzung und den daraus folgenden Gefahren nicht begegnet werden. Einfache Maßnahmen wie der Filterwechsel reichen dabei keinesfalls aus.

Nur eine professionell durchgeführte Luftkanalreinigung kann die Sicherheit, die Funktionalität, den Wirkungsgrad und die Wirtschaftlichkeit Ihrer Anlage effizient gewährleisten. Mit unseren Kameras CompactPlus und Profi 3 der Firma Kummert ist jede Inspektion Ihrer Luftkanäle im Handumdrehen erledigt.

Rohruntersuchung

Haben Sie Probleme mit Ihrem Haus- und Grundstück-Abwassersystem?

Mit unseren Kameras CompactPlus und Profi 3 der Firma Kummert ist jede Inspektion im Handumdrehen erledigt.

Das Herzstück des Profi 3 bildet ein Intel® CoreTM i5 Prozessor, der herausragende Grafikfunktionen besitzt und je nach Anforderung automatisch zusätzliche Leistung freisetzt. Das gleichzeitige Aufnehmen von Videos und Erstellen eines 3D-Leitungsplanes während einer Inspektion erfolgen flüssig und ohne jegliche Systemverzögerungen.

Wohnraum Lüftung Reinigung

Verschmutzte Abluftsysteme: Energieeffizienz und Brandschutz stehen auf dem Spiel

Im Gegensatz zu den Zuluftbereichen wurden in den Abluftleitungssystemen überraschend hohe Mengen an Flusen und Staub vorgefunden. Die maximale Staubflächendichte von 9 g/m² wurde von knapp 90 Prozent der geprüften Anlagen überschritten. Viele Abluftleitungen waren auch von außen für den Laien erkennbar sehr stark verschmutzt. Eine klare Korrelation der Staubflächendichte mit der Betriebsdauer oder dem Baujahr der Anlage war nicht erkennbar. Bei fast allen in Betrieb befindlichen Anlagen wurde der Grenzwert der EN 15780 um ein Vielfaches überschritten. Auch jene Anlagen, bei denen der Bewohner den zugänglichen Bereich in Eigenregie gereinigt hatte, überschritten den Normgrenzwert signifikant.

Hohe Staubflächendichten wurden auch in jenen Anlagen vorgefunden, die im Jahr 2007 in Betrieb gegangen waren, also in den jüngsten Anlagen der Untersuchung. Teilweise waren bereits nach weniger als zehn Jahren Betrieb die Strömungsquerschnitte in den Luftleitungen von Bädern und Küchen so stark verengt, dass sich der Volumenstrom deutlich reduzierte. Die Ablagerungen in Abluftrohren sind hygienisch kaum relevant, solange sich die Anlagen in Betrieb befinden. Problematisch ist der Staub jedoch für den vorbeugenden Brandschutz und die Energieeffizienz.

Eine Rückhaltung des Staubes durch geeignete Filter an den Abluftdurchlässen ist eine Methode, um die Reinigungsintervalle deutlich zu verlängern. Es besteht Bedarf an funktionellen Lösungen, die eine lange Standzeit und geringe Druckverluste ermöglichen.